Schriftgröße: +

VLV Fortbildung 2023 - Hochsprung

4098_0x0

 Der VLV veranstaltet in Kooperation mit dem ÖLV einen Workshop zum Thema Hochsprung.

Dank Unterstützung des ÖLV steht uns die Hochsprungweltmeisterin Inga Babakova (UKR) als Referentin zur Verfügung. Die olympische Bronzemedaillengewinnerin verbucht eine persönliche Bestleistung von 2.05 m. Sie hat zehn Medaillen bei WM und Olympischen Spielen gewonnen. Aktuell trainiert die ebenso erfolgreiche zertifizierte Hochsprungtrainerin u.a. Ivona DADIC.

Begleitet wird Inga Babakova von ihrem erfolgreichen Schützling Lionel Strasser der als mehrfacher österreichischer Staatsmeister 2023 die Höhe von 2.20 m übersprungen hat. Er wird im Rahmen des Workshops als „Vorspringer" agieren.

Eingeladen sind alle Trainer:innen und Athlet:innen die Hochsprung wettkampfmäßig im Mehrkampf oder als Spezialdisziplin betreiben.

Für den ersten Abschnitt des Workshops (Freitag) wird vorausgesetzt, dass die Athlet:innen in der Lage sind 1.50 m zu überspringen.

Der zweite Teil (Samstag) umfasst vor allem Inhalte, die auch mit geringeren Sprungleistungen bewältigt werden können.

Wir dürfen uns auf einen sicherlich spannenden und vor allem praxisorientierten Workshop freuen.

Wir hoffen, dass wir mit dieser Veranstaltung möglichst viele Interessierte im In- und Ausland ansprechen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus der angeschlossenen Ausschreibung.

Diese Fortbildung findet für die Bildungsprämie Anrechnung. 

VLV Fortbildung 2024 "Koch-Workshop"
Isabel Posch knackte wieder die magischen 6000 Pun...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://vlv-leichtathletik.at/

VLV-LA FLICKR FOTOSTREAM

TERMINE 2021

Sportprogramm - WKO

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online